Hygiene Cleaner

Luftreinigung – Luftüberwachung – Sicherheit
Reinigt Räume von Krankheitserregern wie Viren mit UVC. Er schaltet sich automatisch ein, wenn sich keine Personen im Raum befinden, und reinigt den Raum. Er überwacht die Messwerte der Luftqualität und schaltet sich vollautomatisch ab, sobald Personen den Raum betreten. Entkeimung aller in der Luft schwebenden Mikroorganismen bis zu 99%, ohne Chemie.

Ozongenerator: Wenn Gerüche, Bakterien oder Viren auf Ozon treffen, treten Oxidationsreaktionen auf und beide Seiten werden zerstört.


Hygiene-UVC-Cleaner, inklusive:
• UVC-Hochleistungsröhren beseitigen Gerüche und machen Bakterien, Viren, Schimmelerreger und andere Keime durch direkte Schädigung derer DNA unschädlich, absorbieren die DNA der Mikroorganismen die UVC-Strahlung. Diese blockiert die Zellteilung – Mikroorgansimen sterben ab.
• Raumluftanalysegerät, das bei Erfassung eines Absinkens der Luftqualität automatisch die Luftreinigung startet und die Raumlüftung empfiehlt. Die Luftüberwachung erfolgt über Luftqualitätssensoren mit Anzeige der Luftparameter VOC / CO2 in ppm / Temperatur / Feuchte. Unbedenklicher Einsatz, wenn Personen im Raum sind.
• UV-Touch®-Controler zur Überwachung des UVC-Lichts, mit Rauch- und Feuermelder, Sirene und Blitzlicht.
• FRI-LAN® kommuniziert die Luftparameter über mehrere Räume hinweg, meldet Ausfälle der UVC-Röhre und ermöglicht die automatische Raumbelüftung.

Hygiene-OZON-Cleaner
wie Hygiene UVC-Cleaner, zusätzlich zum UVC-Licht mit Ozon-Generator ausgestattet.